Das neue iPhone 5 – FAQ

Die häufig gestellten Fragen zum neuen iPhone 5 von Apple werden hier beantwortet.

Kann das iPhone 5 die LTE Frequenzen der Telekom und Vodafone?

Jein. Das neue iPhone 5 unterstützt, anders als das iPad, nun auch 1800 MHz LTE-Netze und damit auch das Netz der Deutschen Telekom aber nicht das Netz von Vodafone, welche auf 2600 MHz laufen. Auch die 800 MHz Frequenzen, aus der digitalen Dividende für die Schliessung der weißen Flecken, werden von keiner iPhone 5 Variante unterstützt.

LTE 800 und 1800 MHz Auswahl

Passend dazu kann man nun die Frequenzen in der Karte für die Telekom Netzabdeckung auswählen.

Mehr Informationen zu den unterstützten LTE-Frequenzen des iPhones gibt es direkt bei Apple.

Unterstützt mein Vertrag die Nutzung von LTE?

Bei der Telekom unterstützt generell jeder aktuelle Vertrag die Nutzung von LTE. Aber erst mit den Telekom Complete Mobil Tarifen und der Speed Option LTE erreicht man bis zu 100 Mbit/s und kann so das volle Potenzial nutzen.

iPhone 5 Preise Telekom

Die Telekom vermarktet das iPhone 5 exklusiv mit LTE in Deutschland aber bietet leider recht wenig Volumen in den Tarifen – wenn ihr mehr wollt, dann schaut mal hier bei Facebook vorbei und macht mit – vielleicht kann man ja etwas bewegen.

Wann kann ich das iPhone 5 bestellen?

Seit dem 14. September nehmen die Netzbetreiber Telekom, Vodafone und o2 und Apple selbst Bestellungen entgegen.

Wann wird mein iPhone 5 geliefert?

Wer früh bestellt, der kann mit einer Lieferung ab dem 21. September rechnen.

Bei der Telekom gibt es eine Übersicht von Lieferzeiten und bei Apple sieht man im Store, wie lange es etwa dauert.

Brauche ich eine neue SIM-Karte für das neue iPhone 5?

Ja. Das iPhone 5 benötigt eine so genannte Nano-SIM.

Woher bekomme ich die Nano-SIM?

Wenn man über seinem Mobilfunkanbieter ein neues iPhone 5 bestellt, dann sollte dieser gleich eine Nano-SIM mitliefern. Dieses war zumindest bei den Micro-SIMs bei der Telekom, Vodafone und o2 der Fall.

Bestellt man das neue iPhone 5 bei Apple direkt oder kauft es im Fachhandel, so muss man selbst bei seinem Mobilfunkanbieter aktiv werden. Simyo hat schon angekündigt die Nano-SIM zum Produktstart zu haben. Bei Voadfone kann man die Nano-SIM nun auch bekommen. Bei der  Telekom konnte ich am 14. September telefonisch eine Nano-SIM ordern und im Telekom Shop sollte man sie auch bekommen. Die Nano-SIM kann man bei der Telekom ab dem 21.9. hier aktivieren.

Kann ich aus einer normalen oder Micro-SIM eine Nano-SIM machen?

Nach diversen Berichten ist das kein Problem. Eine Schablone gibt es bei MacNotes. Natürlich übernimmt keiner dafür die Garantie, dass das auch geht. :)

Hat das neue iPhone ein SIM-Lock?

Wenn man das iPhone bei Apple kauft, hat das neue iPhone 5 keinen SIM-Lock. Das iPhone 4S wurde bei Vodafone und o2 grundsätzlich ohne SIM-Lock verkauft. Nach ersten Informationen sieht es bei der Telekom doch leider so aus, dass das iPhone 5 dort einen Netlock besitzt. Inzwischen liegt eine Bestätigung der Telekom für einen Netlock im iPhone 5 vor.

Gibt es bei der Telekom ein Upgrade-Anytime?

Beim vorherigen iPhone Modellen gab es bei T-Mobile eine Upgrade-Anytime Möglichkeit. Man konnte sich damals für 25 Euro für jeden Monat Restlaufzeit des Vertrages (maximal 12 Monate) freikaufen, wenn man einen neuen Vertrag abschließt. Beim iPhone 4S gab es diese Option schon nicht mehr, daher gehe ich davon aus, dass es sie jetzt beim neuen iPhone 5 auch nicht geben wird.

Geht mein altes Zubehör von den vorherigen iPhones?

Wer noch ein iPhone der älteren Generation hat, der wird sicher auch einiges an Zubehör haben. Zubehör, welches nur per Bluetooth oder Wi-fi angesprochen wird, sollte weiter ohne Probleme funktionieren. Zubehör wie Taschen, Bumper, Cases werden nicht passen. Auch werden alle Geräte, die mit dem Dock-Connector angebunden werden, den Adapter von Apple benötigen. Der neue 9 Pin-Connector heisst Lightning und ist viel kleiner als der alte Dock-Connector und kann endlich beidseitig genutzt werden.

Wie ist die Akkulaufzeit vom neuen iPhone?

Um die Frage mit Werten aus realen Bedingungen zu beantworten fehlen noch erste Erfahrungen. In den technischen Spezifikationen werden 225 Stunden Stand-by Zeit angegeben und 8 Stunden Sprechzeit.

Welche neuen Features hat das neue iPhone, die das iPhone 4S nicht hat?

Das neue iPhone 5 kann LTE/4G und hat einen größeres Display. Sonst ist es ein wenig handlicher, leichter und flacher geworden.

Updated 15.10.2012

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Das iPhone 5 – darf es ein bisschen mehr sein? » Lelei 2.0

  2. Pingback: HTC one XL LTE im ersten Test » 4G & LTE - Highspeed überall!

  3. Pingback: iPhone 5 und der LTE-Krampf - cbrueggenolte.de

  4. Pingback: Apple iPhone 5: Deutsche Telekom doch nicht “bestes Mobilfunknetz” oder: Warum gibt es wieder Netlock? » Pottblog

  5. Pingback: Vergleich native und zurechtgeschnittene Nano-SIM | Der Kamener

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>